Slide1 background
Ausstattung

Behandlung nach Vereinbarung:

Telefon: 07181 62125

Notdienst

Von 18:00 bis 8:00 Uhr:
Katharinenhospital Stuttgart Tel. 0711 27833368

Am Wochenende und an Feier- bzw. Brückentagen:
Von 8:00 bis 18:00 Uhr Tel. 0711 7877744

Ausstattung ...

... Voraussetzung für eine optimale Betreuung unserer Patienten

Die technische Ausstattung unserer Praxis ist die notwendige Voraussetzung für eine optimale Betreuung unserer Patienten. Daher ist es unser Anliegen, diese auf dem aktuellsten Stand zu halten. Jedes Jahr investieren wir in neue Geräte, um noch bessere Behandlungsergebnisse zu erzielen und die kontinuierlich steigenden Ansprüche an die Einhaltung der Hygienevorschriften zu erfüllen. Das beginnt mit unseren modernen Behandlungsstühlen und geht über die sensorgesteuerten Seifen- und Desinfektionsmittelspender bis hin zu den Computertastaturen aus desinfizierbarem Glas. Natürlich ist die Praxis im Sommer klimatisiert.

Unsere Röntgenbilder werden digital erstellt und in der Praxissoftware gespeichert. Dadurch röntgen wir sehr strahlungsarm und die Aufnahmen können beliebig vergrößert und so verändert werden, dass die maximale Diagnoseinformation daraus abgelesen werden kann.

Die Wurzelkanalbehandlungen werden unterstützt durch Lupenvergrößerungen, um auch feinste Strukturen in der Zahnwurzel zu erkennen und durch ein elektronisches Längenmessgerät, damit wir auch immer wissen, wo wir in der Zahnwurzel arbeiten, auch wenn wir es in diesem Moment nicht sehen können. Dabei kommen auch moderne sehr flexible Nickel-Titan-Feilen zum Einsatz, um den Wurzelkanal optimal zu säubern.

Für Einzelzahnrestaurationen können wir in vielen Situationen eine vollkeramische Versorgung in nur einer Behandlungssitzung mit unserem Cerec-Gerät herstellen. Es handelt sich hierbei um eine mittlerweile sehr bewährte und sehr gut wissenschaftlich dokumentierte CAD-CAM-Methode, die wir seit über 12 Jahren erfolgreich einsetzen. Auch hier haben wir bereits mehrfach modernisiert. Nähere Informationen finden Sie unter www.nureinebehandlung.de

Zur besseren Beratung und Dokumentation der Aufklärungsgespräche verwenden wir seit kurzer Zeit das „Infoscope“ System mit unseren iPads. Dort sind zahlreiche Praxisdokumente hinterlegt, aber auch Grafiken animierte Filme über bestimmte Behandlungen. Die gesammelten Dokumente aus dieser Aufklärung können wir Ihnen ganz bequem und einfach per verschlüsselter E-Mail zusenden. So können Sie es sich zu Hause nochmal in Ruhe anschauen.

QM und Hygienerichtlinien

Zahlreiche Praxisabläufe sind durch unser internes Qualitätsmanagement geregelt und dokumentiert. Die aktuellen Hygienerichtlinien des Robert-Koch-Instituts werden von uns minutiös umgesetzt. Dazu finden jährlich praxisinterne Mitarbeiterschulungen statt. Alle Geräte zur Desinfektion und Sterilisation (Thermodesinfektor und Autoklaven) erfüllen die neuesten Standards und werden nach den gesetzlichen Vorgaben regelmäßig extern kontrolliert und rezertifiziert. Unser Hygienemanagement stützt sich dabei ebenfalls auf eine Vernetzung aller relevanten Geräte, die zur Aufbereitung unserer Instrumente benötigt werden. So sind der Themodesinfektor, der Autoklav, der Sterilisator für unsere Hand- und Winkelstücke und schließlich auch das Einschweißgerät für die Folienverpackung der sterilisierten Instrumente in das Computernetzwerk der Praxis eingebunden.

Die Desinfektions- und Sterilisationsprozesse werden dabei genau vom Computer überwacht und so kontrolliert, ob alle Vorgaben exakt eingehalten werden. Nur wenn das der Fall ist, werden die Instrumente für den weiteren Gebrauch freigegeben. Das wird bei sterilisiertem Instrumentarium mittels eines Strichcodes dokumentiert. So kann praktisch für jede Behandlung mit sterilisierten Instrumenten nachvollzogen werden, wann und wie die Instrumente aufbereitet wurden und ob der Prozess alle Vorgaben erfüllt hat. (Die Säuberung, Desinfektion und Sterilisierung aller gebrauchten Instrumente wird überprüft und von uns schriftlich dokumentiert.) Dies alles zusammen gewährleistet den bestmöglichen Schutz vor Krankheitsübertragungen für unsere Patienten und unser Praxisteam.

Qualitätssiegel Seniorenfreundlicher Service

Qualitätssiegel

Seniorenfreundlicher Service

Unsere Praxis ist mit dem "Qualitätssiegel Seniorenfreundlicher Service" ausgezeichnet worden.
 

Das "Qualitätssiegel Seniorenfreundlicher Service" ist ein Gemeinschaftswerk von BDS, Schorndorf Centro und dem Seniorenforum Schorndorf e.V. -Stadtseniorenrat-.
 

Ziel des Zertifikates ist es, Betriebe und Geschäfte zu kennzeichnen, in denen seniorenfreundlicher Service großgeschrieben wird.
 

Mehr zum Qualitätssiegel erfahren Sie hier